Aktuelles

  • 01.03.2023Arbeitshilfe "Jung und Gesund?!"

    Arbeitshilfe "Jung und Gesund?!"
    Die Arbeitshilfe „Jung und Gesund!?“ ist ein gemeinsames Werk des Bayerischen Jugendrings, der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit Bayern und der Aktion Jugendschutz Bayern. Sie enthält grundlegende Informationen zum Thema aus medizinischer, pädagogischer, therapeutischer und jugendpolitischer Sicht sowie einen umfangreichen Teil mit Praxisbeispielen und Methoden für die tägliche Arbeit mit den jungen Menschen.
  • 07.02.2023Informationen zu Verschwörungsmythen und Fake News in Leichter Sprache:

    Informationen zu Verschwörungsmythen und Fake News in Leichter Sprache:
    Neue Broschüre von BLM und Aktion Jugendschutz Bayern e.V. „Gefährliche Verschwörungs-Geschichten“ für Menschen mit Leseeinschränkungen
  • 31.01.2023Umgang mit Krisen | Blended-Learning-Kurs

    Umgang mit Krisen | Blended-Learning-Kurs
    Wie können pädagogische Fachkräfte ihre Zielgruppen in krisenhaften Zeiten mit medienpädagogischer Arbeit unterstützen? Resilienz im Umgang mit globalen und persönlichen Krisen in Verbindung mit der Förderung von Medienkompetenz – darum geht es beim kostenfreien Blended-Learning-Kurs Medien_Weiter_Bildung #resilienz von März bis November 2023. Die Weiterbildung ist praxisorientiert und ermöglicht pädagogischen Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe, in verschiedenen Online- und Offlineformaten ihre medienpädagogische Kompetenz aus- und weiterzubilden
  • 20.12.2022Krisen im Netz

    Krisen im Netz
    Herausforderungen und Chancen für die pädagogische Praxis - Hybride Jahresauftakttagung Medienpädagogik am 02.02.23
  • 22.11.2022proJugend 3/2022 – Endlich Inklusiv!

    proJugend 3/2022 – Endlich Inklusiv!
    Diese Ausgabe der proJugend führt mit einer aktuellen Analyse der Sachstandslage zum Leben von jungen Menschen mit Behinderung in Bayern durch Herrn Prof. Hopmann von der Universität in Siegen ein. Gefolgt von bedürfnis- und bedarfsorientierten Forderungen an Theorie, Praxis, Gesellschaft und Politik des Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Holger Kiesel, nehmen uns die Mitarbeitenden des Büros von Nyke Slawik auf eine Reise durch die notwendigen Anpassungen einer geschlechtersensiblen Kinder- und Jugendhilfe für junge Menschen mit, die neben Tessa Ganserer, die erste Trans*-Person im Deutschen Bundestag ist.
  • 02.11.20223. Runde des Gewinnspiels zur Bekanntmachung des Computerspiels „Spielfieber“

    3. Runde des Gewinnspiels zur Bekanntmachung des Computerspiels „Spielfieber“
    Das Computerspiel "Spielfieber – Der Countdown läuft…" sensibilisiert Jugendliche mit hohem Spaßfaktor auch für die kritischen Aspekte des Glücksspiels. Die 3. Runde läuft ab sofort bis zum 30. November.
  • 20.09.2022#StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei

    #StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei
    Medienkonsum gehört zum Alltag. Doch in vielen Familien ist die Nutzung von Medien auch mit Fragen verbunden. Am Sonntag den 18.09, diskutierte die bayerische Familienministerin Ulrike Scharf mit Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung #StarkMitMedien in Erding über das Thema Medienerziehung.
  • 26.07.2022ELTERNTALK am Hofgartenfest

    ELTERNTALK am Hofgartenfest
    ELTERNTALK by the way… Die Gäste des Hofgartenfestes konnten am Stand des Sozialministeriums/Familienland Bayern über Erziehungsfragen rund um Medien ins Gespräch kommen.
  • 13.07.2022proJugend 2/22: Den Zyklus der Gewalt durchbrechen: Opferbezogene Gewaltprävention

    proJugend 2/22: Den Zyklus der Gewalt durchbrechen: Opferbezogene Gewaltprävention
    Die proJugend präsentiert Ansätze, die den Kreislauf der Gewalt durchbrechen. Sie befasst sich mit dem Täter:in-Opfer-Statuswechsel und zeigt Grundsätze des Opferschutzes auf. Im Praxisteil wird eine konfrontative Intervention in der Schule vorgestellt, die Chancen der „Restorative Circles“ aufgezeigt und die „Energieorientierte Beratung“ (EFT) beschrieben. Prävention, die beachtet, was Betroffene von Gewalt brauchen.
  • 21.06.2022Instagram Kampagne zu dem Gewinnspiel Spielfieber geht in die 2. Runde

    Instagram Kampagne zu dem Gewinnspiel Spielfieber geht in die 2. Runde
    Das Computerspiel "Spielfieber – Der Countdown läuft…" sensibilisiert Jugendliche mit hohem Spaßfaktor auch für die kritischen Aspekte des Glücksspiels. Die 2. Runde läuft ab sofort bis zum 30. Juni.
  • 18.05.2022Fortbildungshinweis: Start der neuen Online-Reihe „SexBlitz“ im Juli 2022

    Fortbildungshinweis: Start der neuen Online-Reihe „SexBlitz“ im Juli 2022
    Kompaktwissen für pädagogische Fachkräfte mit kurzen Inputs zu aktuellen sexualpädagogischen Themen
  • 06.04.2022Veranstaltungshinweis: Verschwörungstheorien, Fake News und was wir dagegen tun können

    Veranstaltungshinweis: Verschwörungstheorien, Fake News  und was wir dagegen tun können
    Fachtagung Jugendschutz und Nutzerkompetenz der BLM
  • 23.03.2022Instagram-Kampagne zu dem Computerspiel „Spielfieber“

    Instagram-Kampagne zu dem Computerspiel „Spielfieber“
    Das Computerspiel "Spielfieber – Der Countdown läuft…" sensibilisiert Jugendliche mit hohem Spaßfaktor auch für die kritischen Aspekte des Glücksspiels. Das erste Gewinnspiel findet vom 31. März bis zum 5. April 2022 statt.
  • 10.03.2022proJugend 1/2022: Corona-Pandemie – Ein Zwischenruf der Suchtprävention

    proJugend 1/2022: Corona-Pandemie – Ein Zwischenruf der Suchtprävention
    Nun ist sie da! Die neue proJugend 1/2022, die sich mit den vielfältigen Herausforderungen und Bewältigungsmechanismen von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie befasst. Die aj hat sich des uns nun schon 2 Jahre begleitenden Themas angenommen und die Expertise von Fachkräften aus Theorie und Praxis in ein sehr spannendes und nicht ganz unkritisches Heft einfließen lassen!
 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

zu unserer Instagram Seite
zu unserer Facebook Seite

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. YouTube Videos oder ein FaceBook PlugIn welche dazu genutzt werden können, Ihr Nutzungsverhalten zu Analysezwecken auszuwerten und die sich ergebenden Daten zu verarbeiten. Datenschutzinformationen